Digitale Agenda für das Land Sachsen-Anhalt

Gefiltert nach Kategorie Infrastrukturelle Voraussetzungen Filter zurücksetzen

Informationen zum landeseinheitlichen IT-gestützten Bildungsmanagementsystem Sachsen-Anhalt (BMS-LSA)

14. Juni 2018, Bildung in der digitalen Welt, Infrastrukturelle Voraussetzungen

Am 14.06.2018 wurde das Verfahren zur EU-weiten Vergabe eines Rahmenvertrags, mit dem Leistungen zur Erstellung von Inkrementen und Releases sowie zur Erbringung von Schulungs- und Pflegeleistungen im Projekt BMS-LSA beauftragt werden, durch Bekanntmachung eröffnet. Der Beginn der Entwicklungsarbeit ist für Februar 2019 geplant.

Mehr ...

Pressemitteilung: Neueste IT-Technik für Schulen – neues Förderprogramm läuft an

27. Januar 2017, Pressemitteilungen, Bildung in der digitalen Welt, Infrastrukturelle Voraussetzungen, Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler

Sachsen-Anhalts Schulen wollen modernen Unterricht anbieten – dafür brauchen sie auch moderne Technik. Für das Förderprogramm stellen EU und Land 13,3 Millionen Euro im Zeitraum bis 2023 bereit. Sachsen-Anhalts Bildungsminister Marco Tullner und Finanzminister André Schröder stellten heute die entsprechende Richtlinie für das Förderprogramm vor (IKT-Richtlinie). Mit der Richtlinie wird definiert, was gefördert wird und wie die Anträge durch die Schulträger zu stellen sind.

Link zur Pressemitteilung