Digitale Agenda für das Land Sachsen-Anhalt

Premiere des neuen Netzwerkportals INKA+

23. Februar 2018 - Digitale Agenda 2018, Cross innovation, Pressemitteilungen, Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft

Eröffnung Bühne

Premiere des neuen Netzwerkportals INKA+: Rund 180 Interessierte – darunter auch Thomas Wünsch, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt, und Götz Ulrich, Landrat des Burgenlandkreises – haben sich dafür am 21. Februar 2018 im Capitol Theater in Zeitz eingefunden. Das Portal wurde eigens für den Burgenlandkreis entwickelt. Erarbeitet wird die interaktive Karte von einem Netzwerk aus Unternehmen bzw. Selbständigen, die eine Förderung im Rahmen des Programms Cross Innovation erhalten. ...

„Interaktive Karte + Netzwerkplattform“ – dafür steht der Name des Portals INKA+. Eigens für den Burgenlandkreis entwickelt, ist auch das Hauptelement der Internetseite eine responsive Karte dieser Region, die auf die Website-Inhalte reagiert. 

Premiere, Applaus

INKA+ soll Unternehmen und seine Mitarbeiter sowie Menschen der Kultur- und Kreativwirtschaft zum konstruktiven Austausch anregen und eine neue Form der regionalen Wertschöpfung etablieren.

Laut Entwickler Dat Tran soll „INKA+ dabei helfen, die sinnvollen Verbindungslinien erst in Gedanken und dann in der Realität zu ziehen“. Hoang Huy Tran, INKA+ Projektleiter und Geschäftsführer von Transmedial, betonte bei seiner Rede auf dem Zeitzer Unternehmerabend „Austausch und Kooperation beschleunigen Denkprozesse und schaffen ungeahnte Möglichkeiten“. Das Hauptelement des Portals bildet eine responsive Karte, die Akteure und Unternehmen sichtbar macht und sie zur Vernetzung einlädt. Laut INKA+ Selbstbeschreibung bietet das Portal vielseitige Möglichkeiten, sich mit anderen Personen und Branchen aus der Region zu verknüpfen, diese kennenzulernen und sich auszutauschen.

Gefördert aus den Richtlinien „Cross Innovation“ des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt.

Textblock

Über Transmedial

Transmedial ist eine 2007 in Zeitz gegründete Design- und Kreativagentur, welche Leistungen jeder Designdisziplin sowie Web Strategie und die Erstellung einer Corporate Identity anbietet. Durch fort-laufende Betreuung, kompetente Projektbegleitung und persönliche Beratung begleitet das Unter-nehmen seine Kunden von der ersten Idee bis hin zur Realisierung des jeweiligen Projektes. Schwerpunkte sind dabei unter anderem die Entwicklung von Erscheinungsbildern für Unternehmen.

Transmedial 
Design- & Kreativagentur
Leipziger Str. 4 . 06711 Zeitz
+49 (0) 34 41. 72 66 27
info(at)transmedial.de
www.transmedial.de
Inhaber: Dipl. Designer (FH) Hoang Huy Tran


0 Kommentare

 

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Digitale Agenda - Download

Download Digitale Agenda
Banner So geht Digitalisierung in Sachsen-Anhalt