Digitale Agenda für das Land Sachsen-Anhalt

Veranstaltungsrückblick: JUGENDCAMP zur Digitalen Agenda 2018

18. Oktober 2018 - Veranstaltungen, Best Practice Digitale Agenda 2018

Jugendliche mit Smartphone

DIGITALE JUGENDAGENDA für das Land Sachsen-Anhalt

Auf dem Digicamp 2018 standen die Perspektiven, Wünsche, Interessen und Forderungen junger Menschen bei der Gestaltung des digitalen Wandels in Sachsen-Anhalt im Mittelpunkt. Dieses erste DigiCamp ist ein wichtiger Schritt bei der Umsetzung der Digitalen Agenda für das Land Sachsen-Anhalt. Die Ergebnisse und Erkenntnisse wurden in acht Themenfeldern einer Digitalen JUGENDAGENDA gebündelt ...

Deckblatt der Jugendagenda

Die digitale Jugendagenda umfasst die folgenden Themen:

  • BILDUNG IN DER DIGITALEN WELT
  • FAMILIE IM DIGITALEN WANDEL
  • DIGITALE FREIZEIT
  • DIGITALE INFRASTRUKTUR
  • DEMOKRATIE DIGITAL
  • WISSENSCHAFT 4.0
  • WIRTSCHAFT 4.0
  • MEDIEN IM DIGITALEN WANDEL

Jetzt herunterladen!

Jugendliche
Thomas Wünsch
YouTube

„Wir wollen mit dem #DigiCamp2018 die mitnehmen, die die #DigitaleAgendaLSA in 10 Jahren weiter umsetzen sollen.“

@WuenschThomas zur Partizipation junger Menschen in Sachsen-Anhalt

@mwsachsenanhalt

Logo fjp media
fjp>media
Verband junger Medienmacher Sachsen-Anhalt
www.fjp-media.de
Logo MW
Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und
Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt

Web: www.mw.sachsen-anhalt.de

Kommentarbereich


1 Kommentare

 

Hinweis zum Datenschutz

https://www.sachsen-anhalt.de/meta/datenschutz/

Neuer Kommentar
Heinz-Josef Sprengkamp

22. Oktober 2018

Gelungen

Ein feines Projekt, das Partizipation ernst nimmt. Es ist übertragbar - z.B. auf jede einzelne Schule, die neu oder wieder über die Arbeit mit digitalen Medien und Werkzeugen nachdenkt. Sie profitiert davon, die einzubeziehen, die mit diesen Medien und Werkzeugen praktisch arbeiten wollen / müssen. Und die, die Partizipation ernst nehmen, werden erleben, dass man viel Bereitschaft zum Engagement erntet. Z.B. die Bereitschaft, als Medienscout den Mitschüler/innen zu helfen.