Menu
menu

Digitale Agenda für das Land Sachsen-Anhalt

Diskutieren Sie mit uns auf den Themenworkshops zur Digitalen Agenda:

22. bis 27. Juli 2019 - #Digicamp2019 [Anmeldung ab jetzt möglich!]

Anmeldung ab jetzt möglich: Vom 22. bis 27. Juli findet das #Digicamp - ein digitales Jugendcamp - in Wolmirstedt statt. Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren, die aus Sachsen-Anhalt kommen und ein Interesse an digitalen Themen, offenen Diskussionen und Spaß am Barcamp haben, sind herzlich eingeladen! Zur Anmeldung und den Programmdetails 

Rückblick: "Digitale Jugendagenda" vom #Digicamp2018

Blog:

Veranstaltungshinweis: 5. Fachkonferenz Medienkompetenz Sachsen-Anhalt „Alles im Griff!? – Mein digitales Leben zwischen Kontrollverlust und Selbstbestimmung" am 13. November 2018 in Halle (Saale)

24. September 2018 - Veranstaltungen, Bildung in der digitalen Welt, Verbraucherschutz, Datenschutz und Informationssicherheit, Medienkompetenz Kinder- und Jugendbildung, Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler, Medienkompetenz der Lehrkräfte

Die Netzwerkstelle Medienkompetenz Sachsen-Anhalt veranstaltet in Kooperation mit dem Landesbeauftragten für den Datenschutz Sachsen-Anhalt und Medienanstalt Sachsen-Anhalt am 13. November in Halle die 5. Fach­konferenz Medienkompetenz Sachsen-Anhalt. Die Veranstaltung wird sich mit den Themen „Big Data, Algorithmisierung und Meinungsbildung“ beschäftigen. Auf der Fachkonferenz möchten wir die Auswirkungen der Digitalisierung für unser Leben reflektieren und Schlussfolgerungen für eine zeitgemäße Medienbildung ziehen.

Zentrale Fragen der Veranstaltung:

  • Wie kann die Kontrolle über die eigenen Daten wiedergewonnen und Selbstbestimmung im digitalen Raum erlangt werden? 
  • Mit welchen medienpädagogischen Konzepten lassen sich die Zusammenhänge um Big Data, Algorithmisierung und Meinungsbildung aufzeigen und produktiv für ein souveränes Handeln nutzen?
  • Wie lässt sich medienkritisches Denken in der digitalen Welt vermitteln?

Auf diese Fragen werden in Vorträgen, Diskussionsrunden und Workshops Antworten gesucht, ein Fachaustausch angestoßen und Impulse für die (medien-)pädagogische Praxis gesetzt.

 

Eingeladen sind sowohl Lehrkräfte, Erzieher/-innen, Schulsozialarbeiter/-innen und medien­pädagogische Fachkräfte als auch Akteure aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, die sich über aktuelle medienpädagogische Fragestellungen informieren wollen.

Weitere Informationen
Auf den Internetseiten des Veranstalters: https://www.medien-kompetenz-netzwerk.de/netzwerkstelle/fachkonferenzen/5-fachkonferenz-alles-im-griff-mein-digitales-leben-zwischen-kontrollverlust-und-selbstbestimmung/

Ort der Veranstaltung
Diakoniewerk Halle, Lafontainestr. 15, 06114 Halle (Saale)

Datum der Veranstaltung
Dienstag, 13. November 2018 in der Zeit von 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr (8.30 Uhr Einlass)

Anmeldung 
Anmeldungen sind bis zum 1. November 2018  über das Online-Formular möglich.
Die Veranstaltung ist als Fortbildung für Lehrkräfte im LSA unter WT 2018-400-82 anerkannt.


0 Kommentare


Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.