Menu
menu

Digitale Agenda für das Land Sachsen-Anhalt

Diskutieren Sie mit uns auf den Themenworkshops zur Digitalen Agenda:

22. bis 27. Juli 2019 - #Digicamp2019 [Anmeldung ab jetzt möglich!]

Anmeldung ab jetzt möglich: Vom 22. bis 27. Juli findet das #Digicamp - ein digitales Jugendcamp - in Wolmirstedt statt. Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren, die aus Sachsen-Anhalt kommen und ein Interesse an digitalen Themen, offenen Diskussionen und Spaß am Barcamp haben, sind herzlich eingeladen! Zur Anmeldung und den Programmdetails 

Rückblick: "Digitale Jugendagenda" vom #Digicamp2018

Blog:

Betriebsräte und Politik im Dialog für GUTE ARBEIT in Sachsen-Anhalt

23. Oktober 2018 - Gute Arbeit im digitalen Zeitalter, Veranstaltungen, Digitale Agenda 2018

Die Betriebsrätekonferenz am 21. November 2018 in Magdeburg stellt die Chancen und Risiken der Digitalisierung für die Arbeitswelt in Sachsen-Anhalt in den Mittelpunkt der Diskussion. Sie soll Betriebsrätinnen und Betriebsräten, Gewerkschaften und der Landesregierung die Möglichkeit geben, sich anhand guter Beispiele zu den Fragen betrieblicher Mitbestimmung auszutauschen, neue Ideen zu sammeln und Ihre Erfahrungen aus der betrieblichen Praxis in den Dialog mit der Politik einzubringen. ...

Die 1. Sachsen-Anhaltische Betriebsrätekonferenz im November 2018 stand unter dem Motto „Betriebsräte und Politik im Dialog für Gute Arbeit in Sachsen-Anhalt“ und wurde vom Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration  gemeinsam mit dem DGB organisiert. Diskutiert wurde, wie die politischen Rahmensetzungen auf Landes- und Bundesebene aussehen sollten, um die Arbeit der Belegschaftsvertretungen zu unterstützen. Die Thematik der guten Arbeitsbedingungen im digitalen Zeitaler wurde ihm Rahmen des Forum „Mitbestimmung und Tarifpolitik im digitalen Zeitalter“ mit den mehr als 250 Teilnehmende  aus Betrieben, Verwaltungen sowie aus allen großen Gewerkschaften diskutiert. Die nachhaltige Verbesserung der Attraktivität der Arbeitsplätze in den Unternehmen in Sachsen-Anhalt im Sinne Guter Arbeit war ein weiterer Schwerpunkt. Die Teilnehmenden haben sich zu u. a. zu  Fragen betrieblicher Mitbestimmung im Zeitalter der Digitalisierung ausgetauscht und Ihre Erfahrungen aus der betrieblichen Praxis eingebracht. 

 

 

Flyer zur Veranstaltung

Herausgegeben vom Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt. 


0 Kommentare


Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.