Digitale Agenda für das Land Sachsen-Anhalt

Pressemitteilung: Wirtschaftsministerium fördert WLAN in Querfurter Innenstadt mit 15.500 Euro

19. November 2018 - Pressemitteilungen, Förderung öffentlicher WLANs, Öffentliches WLAN

Kostenlos surfen im Stadtbad: Einwohner und Besucher von Querfurt im Saalekreis können in der Innenstadt bald frei zugängliches WLAN nutzen. Die Stadt errichtet auf dem Markt, dem historischen Dreieck sowie im Stadtbad drahtloses Highspeed-Internet. Das Vorhaben soll 2019 umgesetzt werden und wird vom Wirtschaftsministerium mit rund 15.500 Euro unterstützt. Der entsprechende Förderbescheid ist heute offiziell an Querfurts Bürgermeister Andreas Nette überreicht worden. Aus der WLAN-Richtlinie sind landesweit bislang für elf Projekte insgesamt rund 445.000 Euro bewilligt worden.

Zur gesamten Pressemitteilung


0 Kommentare

 

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Digitale Agenda - Download

Download Digitale Agenda
Banner So geht Digitalisierung in Sachsen-Anhalt