Menu
menu

Digitale Agenda für das Land Sachsen-Anhalt

Diskutieren Sie mit uns auf den Themenworkshops zur Digitalen Agenda:

22. bis 27. Juli 2019 - #Digicamp2019 [Anmeldung ab jetzt möglich!]

Anmeldung ab jetzt möglich: Vom 22. bis 27. Juli findet das #Digicamp - ein digitales Jugendcamp - in Wolmirstedt statt. Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren, die aus Sachsen-Anhalt kommen und ein Interesse an digitalen Themen, offenen Diskussionen und Spaß am Barcamp haben, sind herzlich eingeladen! Zur Anmeldung und den Programmdetails 

Rückblick: "Digitale Jugendagenda" vom #Digicamp2018

Blog:

Veranstaltungshinweis: Bundeskonferenz „Stadt.Land.Digital“ am 16. Januar 2019, Berlin

19. November 2018 - Veranstaltungen, Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft

Die Initiative Intelligente Vernetzung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie hat es sich unter dem Motto "Stadt.Land.Digital" zur Aufgabe gemacht, relevante Akteure aus Stadt und Land, die sich mit der Digitalisierung beschäftigen, zu vernetzen und in ihren Anliegen zu unterstützen. Darum bitten wir Sie um Vormerkung der Bundeskonferenz „Stadt.Land.Digital“ am 16. Januar 2019 (ganztägig) im BMWE Berlin.

Save the Date zur Bundeskonferenz "Stadt.Land.Digital" mit Bundesminister Peter Altmaier am 16. Januar 2019 in Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren, wie können digitale Lösungen in Deutschland flächendeckend zum Einsatz kommen? Und wie schaffen wir im digitalen Zeitalter gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land? Mit Konzepten zu „Smart Cities und Smart Regions“ finden immer mehr Kommunen und Regionen Antworten auf diese Fragen. Die Initiative Intelligente Vernetzung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie hat es sich unter dem Motto "Stadt.Land.Digital" zur Aufgabe gemacht, relevante Akteure aus Stadt und Land, die sich mit der Digitalisierung beschäftigen, zu vernetzen und in ihren Anliegen zu unterstützen.

Darum bitten wir Sie um Vormerkung der

Bundeskonferenz „Stadt.Land.Digital“ am 16. Januar 2019 (ganztägig) im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Scharnhorststraße 35, 10115 Berlin

In einem abwechslungsreichen Programm werden wir aus verschiedenen Perspektiven auf den Fortschritt der Digitalisierung in Stadt und Land blicken. Neben einer Keynote von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird es durch Impulsvorträge, Panel-Diskussionen und Pitches von führenden Verbänden, Unternehmen und lokalen Politikvertreterinnen und -vertretern Denkanstöße zur Intelligenten Vernetzung geben. Ein Highlight wird die Preisverleihung des Wettbewerbs "Stadt.Land.Digital" sein, den wir in Kooperation mit dem Verband Kommunaler Unternehmen (VKU), dem Deutschen Städtetag (DST), dem Deutschen Landkreis (DLT) und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund (DStGB) ausrichten. Werden Sie Teil unseres Netzwerks und helfen Sie uns, Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft miteinander zu vernetzen. Lernen Sie von den Erfahrungen anderer und bereichern Sie andere mit Ihren Ideen. Die Zukunft ist digital. Städte und Regionen der Zukunft sind smart.

Lassen Sie uns unsere Zukunft gemeinsam gestalten. Eine offizielle Einladung zur Veranstaltung mit weiteren Informationen geht Ihnen in Kürze zu.

Wenn Sie Rückfragen zur Veranstaltung haben, melden Sie sich gerne per E-Mail unter stadt.land.digital(at)bmwi-registrierung.de 

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Initiative Intelligente Vernetzung
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Scharnhorststraße 34-37
10115 Berlin
Internet: www.bmwi.de 

 

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie wird die Veranstaltung von der Agentur Vagedes & Schmid GmbH, Osterfeldstraße 6, 22529 Hamburg, organisiert.


0 Kommentare


Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.