Digitale Agenda für das Land Sachsen-Anhalt

Gefiltert nach Kategorie Digitale Agenda 2018 Filter zurücksetzen

Gute Arbeitsbedingungen im digitalen Zeitalter

01. November 2018, Digitale Agenda 2018, Fachkraft im Fokus, Weiterbildung BETRIEB und DIREKT, Gute Arbeit im digitalen Zeitalter, Bildung in der digitalen Welt

Arbeiter

Die Förderprogramme Sachsen-Anhalt Weiterbildung BETRIEB und Sachsen-Anhalt Weiterbildung DIREKT wurden erweitert. Sie umfassen nun Anreize und Angebote für Unternehmen sowie Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zum Erwerb digitaler Kompetenzen und Kenntnisse. Verbunden damit hat die Landesinitiative Fachkraft im Fokus ihre Unterstützungsangebote für die Gestaltung des digitalen Wandels der Arbeitswelt ausgebaut ...

Mehr ...

Betriebsräte und Politik im Dialog für GUTE ARBEIT in Sachsen-Anhalt

23. Oktober 2018, Gute Arbeit im digitalen Zeitalter, Veranstaltungen, Digitale Agenda 2018

Die Betriebsrätekonferenz am 21. November 2018 in Magdeburg stellt die Chancen und Risiken der Digitalisierung für die Arbeitswelt in Sachsen-Anhalt in den Mittelpunkt der Diskussion. Sie soll Betriebsrätinnen und Betriebsräten, Gewerkschaften und der Landesregierung die Möglichkeit geben, sich anhand guter Beispiele zu den Fragen betrieblicher Mitbestimmung auszutauschen, neue Ideen zu sammeln und Ihre Erfahrungen aus der betrieblichen Praxis in den Dialog mit der Politik einzubringen. ...

Mehr ...

Kreativ-Netzwerk macht Digital-Marketing für KMU bezahlbar

22. Oktober 2018, Digitale Agenda 2018, Pressemitteilungen, Vernetzung von Wirtschaft und Wissenschaft, Digitalisierung von Unternehmen, Innovation durch Vernetzung

AR Darstellung Smartphone

Für das Projekt „3DQR / AR-Mobile- Marketing“ wurde ein Förderbescheid über knapp 200.000 Euro an die Spectrum Wirtschaftswerbung GmbH übergeben. Die Förderung erfolgte aus der erfolgreichen Förderrichtlinie „Cross Innovation“ des Landes. Im Mittelpunkt des Projektes steht ein Kreativ-Netzwerk. ...

Mehr ...

Förderpraxis: WLAN-Ausbau in der Welterbestadt Quedlinburg

18. Oktober 2018, Digitale Agenda 2018, Förderung öffentlicher WLANs, Öffentliches WLAN

WLAN Quedlinburg

Mit Hilfe des Landes Sachsen-Anhalt wurde die Digitale Agenda um den Bereich des freien WLANs erweitert. Davon konnte die Welterbestadt Quedlinburg ein Stück mehr vom Freifunk-Enthusiasmus profitieren. Im Jahr 2018 gibt es nun mehr als 400 freie Zugangspunkte in Quedlinburg. Die Hardware wird über die Förderung der Digitalen Agenda des Landes Sachsen-Anhalts bereit gestellt ...

Mehr ...

Rückblick: Das JUGENDCAMP zur Digitalen Agenda 2018

18. Oktober 2018, Veranstaltungen, Digitale Agenda 2018

Jugendliche mit Smartphone

Auf dem Digicamp 2018 standen die Perspektiven, Wünsche, Interessen und Forderungen junger Menschen bei der Gestaltung des digitalen Wandels in Sachsen-Anhalt im Mittelpunkt. Dieses erste DigiCamp ist ein wichtiger Schritt bei der Umsetzung der Digitalen Agenda für das Land Sachsen-Anhalt. Die Ergebnisse und Erkenntnisse wurden in acht Themenfeldern einer Digitalen JUGENDAGENDA gebündelt ...

Mehr ...

AWI-Lab - Arbeitsszenarien für Industrie 4.0 - Neue ego.-INKUBATOREN

11. Oktober 2018, Digitale Agenda 2018, Pressemitteilungen, Wissenschaft als Motor digitaler Innovationen

Wissenschaftler mit VR-Brille

An der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg können künftig in zwei neuen ego.-Inkubatoren Geschäftsideen entwickelt sowie Prototypen gebaut und erprobt werden. Das „AWI-Lab“ und das „IP-LogMo“ wurden mit insgesamt 1.284.000 Mio. Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. ...

Mehr ...

"Heute schon mit Ihrem Kind gesprochen?" – Plakataktion übermäßige Smartphone-Nutzung

30. September 2018, Digitale Agenda 2018, Medienkompetenz Kinder- und Jugendbildung

PlakataktionMedienpause

Eltern, die sich ständig mit ihrem Smartphone beschäftigen, können sich nicht ihren Kindern widmen. Wie soll da eine für beide Seiten befriedigende Bindung entstehen? Vermissen Kinder Sicherheit, Wärme und Geborgenheit schon in frühen Jahren und welche Folgen hat das für ihr späteres Leben? Mit einer Plakataktion „Medienpause“ macht das Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit zusammen mit der Servicestelle Kinder- und Jugendschutz beim Jugendmedienverband fjp-media auf die Defizite aufmerksam, die durch ständigen Smartphone-Gebrauch entstehen. ...

Mehr ...

Pressemitteilung: Beratungsförderung für KMU vereinfacht und erhöht

23. September 2018, Pressemitteilungen, Beratungshilfeprogramm, Digitale Agenda 2018

Logo Beratungshilfeprogramm

Höhere Zuschüsse, weniger Verwaltungsaufwand und flexiblere Förderinhalte – das sind die Kernpunkte der runderneuerten Richtlinie zur Beratungshilfe, die jetzt in Kraft getreten ist. Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) heißt das: Sie können sich externe Beratungsleistungen zu wichtigen Themen wie Digitalisierung, Personalmanagement, Innovationspotenzial oder Erschließung von Auslandsmärkten ab sofort noch leichter und zu verbesserten Konditionen fördern lassen. ...

Mehr ...

Forschungsprojekt ‚MobilitätsHub‘ erfolgreich abgeschlossen!

14. September 2018, Digitale Agenda 2018, Intelligente Verkehrssysteme

Smartphone in Hand

Unter Federführung der Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH (NASA) haben fünf Mobilitäts- sowie drei Industrie- und Forschungspartner von Anfang 2017 bis September 2018 an App-Hintergrundsystemen gearbeitet, die den Menschen im Raum Mitteldeutschland einen vereinfachten digitalen Zugang zur Nutzung der verschiedenen Mobilitätsangebote bieten. ...

Mehr ...
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Digitale Agenda - Download

Download Digitale Agenda
Banner So geht Digitalisierung in Sachsen-Anhalt