Digitalisierungsbeirat

Der Digitalisierungsbeirat berät das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung in strategischen Fragen der Digitalisierung sowie zur Umsetzung konkreter Digitalisierungsprojekte. Alle Ministerien und die Staatskanzlei und Ministerium für Kultur konnten im Rahmen ihrer fachlichen Ausrichtung zwei Personen für die Arbeit im Digitalisierungsbeirat benennen. Die derzeitige Amtszeit der Mitglieder läuft bis zum Jahr 2022.

Mitglieder des Digitalisierungsbeirates: Frau Sabine Breer, Vertretung der Geschäftsführung des Museumsverbandes Sachsen-Anhalt e.V.; Frau Prof. Dr. Jana Dittmann, Professorin für Multimedia und Sicherheit an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg; Herr Andreas Dockhorn, Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS und Kompetenzzentrum Soziale Innovation; Herr Prof. Dr. Ulrich Fischer, Professor für Telekommunikation an der Hochschule Harz und Geschäftsführer der HarzOptics GmbH; Herr Jens Hennicke, Geschäftsführer des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung Sachsen-Anhalt e.V.; Herr Prof. Dr. Stefan Iske, Professor für Pädagogik und Medienbildung an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg; Herr Marco Langhof (Vorsitzender), Vorstandsvorsitzender des Verbandes der IT- und Multimediaindustrie Sachsen-Anhalt e. V. und Geschäftsführer der TELEPORT GmbH; Herr Prof. Dr. Dr. Thomas Lengauer, Direktor em. des Max-Planck-Instituts für Informatik (Saarbrücken) und Mitglied des Präsidiums der Nationalen Akademie der Wissenschaften – Leopoldina; Herr Dr.-Ing. Heiko Maly, Geschäftsführer TRANSPORTWERK Magdeburger Hafen GmbH; Frau Solvejg Mettin. Rektorin Grundschule „Paul Maar“ Raßnitz; Frau Prof. Dr.-Ing. Sanaz Mostaghim, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg); Frau Prof. Dr.-Ing. Heike Mrech (stellvertretende Vorsitzende), Hochschule Merseburg; Herr Sirko Scheffler, Sachsen-Anhalt-Beauftragter im Cluster IT Mitteldeutschland und Geschäftsführer der brain-SCC GmbH; Herr Prof. Dr.* Matthias Schnöll, Professor für Mediensysteme an der Hochschule Anhalt *Sankt-Peterburgskij gosudarstvennyj elektrotechniceskij universitet „Leti“; Herr Prof. Dr. Jürgen Stember, Professor für Verwaltungswissenschaften an der Hochschule Harz; Frau Steffi Trittel, Bürgermeisterin der Einheitsgemeinde Hohe Börde; Herr Peter Welp, Senior Manager bei der Siemens Finance & Leasing GmbH; Herr Prof. Dr.-Ing. Hartmut Zadek, Otto-von-Guericke-Universtät Magdeburg, Mitglied des Beirates zum Klima und Energiekonzept Sachsen-Anhalt.

Gastrecht wurde erteilt an: Dr. Andrea Blumtritt, Landesbeauftragte für Frauen- und Gleichstellungspolitik Sachsen-Anhalt; Dr. Harald von Bose, Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit; Rüdiger Malter, Landesbeauftragter für Informations- und Kommunikationstechnologie (CIO); Heiko Liebenehm, Erster Beigeordneter Städte- und Gemeindebund Sachsen-Anhalt; Susanne Eva Dörrwand, Geschäftsführerin Handel, Dienstleistung und Unternehmensförderung bei der IHK Magdeburg

Synonyme: Digitalisierungsbeirat, DBR
Zurück
#moderndenken
Wirtschaftsministerium LSA
#digitaleagendalsa

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Aktuelle Informationen zur Digitalisierung erhalten Sie beim Partnernetzwerk Wirtschaft 4.0. Mit dem landesweiten Veranstaltungskalender überblicken Sie Online- und Präsenzveranstaltungen. Auf der Informationsdrehscheibe können Sie in Praxisbeispiele, Themenfelder und Technologien eintauchen.

Zum landesweiten Veranstaltungskalender

Newsletter abonnieren


Wenn Sie unseren Newsletter nicht weiter empfangen möchten, klicken Sie bitte hier.