Digitale Agenda für das Land Sachsen-Anhalt

Veranstaltungsrückblick: "Pflegen Sie auch Ihr Image" in Halle

18. Oktober 2018, -Fachkraft im Fokus, Veranstaltungen, Gute Arbeit im digitalen Zeitalter

""

2. Veranstaltung "Pflegen Sie auch Ihr Image" in Halle

Zahlreiche Unternehmen der Pflegebranche waren heute der Einladung zur 2. Veranstaltung "Pflegen Sie auch Ihr Image" des Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration und Fachkraft im Fokus gefolgt. Im Designhaus der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle stellte Norbert Kreis, der Stiftung Marthahaus Halle seinen Weg vor, dass Fachkräftemangel für seine Pfllegeeinerichtungen u.a. durch eigene Ausbildung, eine Leitkultur oder Dezentralisierung erst gar kein Thema wird. Regionalberater André Gottschalk informierte die interessierten Pflegeeinrichtungen über die Mitarbeiterbefragung Wertenetz. Denn zufriedene Mitarbeiter*innen sind ein Schlüssel, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken. Im Anschluss fand ein reger Austausch zu den Themen Personal- und Organisationsentwicklung, Digitalisierung, Mitarbeiterbefragungen und Webinaren statt. [Mehr erfahren]

 

Förderpraxis: WLAN-Ausbau in der Welterbestadt Quedlinburg

18. Oktober 2018, Digitale Agenda 2018, -Öffentliches WLAN in Sachsen-Anhalt, Öffentliches WLAN

WLAN Quedlinburg

Mit Hilfe des Landes Sachsen-Anhalt wurde die Digitale Agenda um den Bereich des freien WLANs erweitert. Davon konnte die Welterbestadt Quedlinburg ein Stück mehr vom Freifunk-Enthusiasmus profitieren. Im Jahr 2018 gibt es nun mehr als 400 freie Zugangspunkte in Quedlinburg. Die Hardware wird über die Förderung der Digitalen Agenda des Landes Sachsen-Anhalts bereit gestellt ...

Mehr ...

Rückblick: Das JUGENDCAMP zur Digitalen Agenda 2018

18. Oktober 2018, Veranstaltungen, Digitale Agenda 2018

Jugendliche mit Smartphone

Auf dem Digicamp 2018 standen die Perspektiven, Wünsche, Interessen und Forderungen junger Menschen bei der Gestaltung des digitalen Wandels in Sachsen-Anhalt im Mittelpunkt. Dieses erste DigiCamp ist ein wichtiger Schritt bei der Umsetzung der Digitalen Agenda für das Land Sachsen-Anhalt. Die Ergebnisse und Erkenntnisse wurden in acht Themenfeldern einer Digitalen JUGENDAGENDA gebündelt ...

Mehr ...

Veranstaltungsrückblick: "Pflegen Sie auch Ihr Image" in Magdeburg

12. Oktober 2018, -Fachkraft im Fokus, Veranstaltungen, Gute Arbeit im digitalen Zeitalter, Innovation durch Vernetzung

""

Veranstaltung "Pflegen Sie auch Ihr Image"

Pflegen Sie auch Ihr Image? Diese Frage stellten sich am 12. Oktober 2018 in Magdeburg zahlreiche Unternehmen der Pflegebranche. In der gemeinsamen Veranstaltung mit dem Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration sollen die Unternehmen sich austauschen und neue Ideen sammeln, um durch die gezielte Nutzung einer Personal- und Organisationsentwicklung erfolgreich und attraktiv im Wettbewerb um Fachkräfte zu stehen. [Mehr erfahren]

 

 

 

AWI-Lab - Arbeitsszenarien für Industrie 4.0 - Neue ego.-INKUBATOREN

11. Oktober 2018, Digitale Agenda 2018, Pressemitteilungen, Wissenschaft als Motor digitaler Innovationen

Wissenschaftler mit VR-Brille

An der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg können künftig in zwei neuen ego.-Inkubatoren Geschäftsideen entwickelt sowie Prototypen gebaut und erprobt werden. Das „AWI-Lab“ und das „IP-LogMo“ wurden mit insgesamt 1.284.000 Mio. Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert. ...

Mehr ...

Wettbewerb Stadt.Land.Digital (BMWI)

10. Oktober 2018, Digitales Dorf, Digitale Daseinsvorsorge und Nachhaltigkeit

Logo Stadt.Land.Digital

Sie haben eine Idee, wie Ihre Stadt oder Region smarter werden kann? Die Initative Intelligente Vernetzung des BMWi sucht innovative Strategien, Konzepte und Projekte zum Thema Smart Cities und Smart Regions, um den digitalen Wandel in Städten voranzutreiben. Die drei besten Beiträge aus dem Wettbewerb Stadt.Land.Digital (www.oip.netze-neu-nutzen.de) der Open Innovation Plattform erhalten die Möglichkeit, Ihre Projekte auf der Bundeskonferenz "Stadt.Land.Digital" Anfang 2019 in Berlin vorzustellen, sowie eine Smart-City-Reise zu gewinnen.

Mehr ...

Veranstaltungshinweis: Aktionswoche „Gesundheit stärken!“

08. Oktober 2018, Veranstaltungen, Gesundheit, Medizin und Pflege, Bildung in der digitalen Welt, -Kompetenzzentrum Soziale Innovation

Logo ZSH

Vom 12. bis 16. November 2018 richtet das Kompetenzzentrum Soziale Innovation Sachsen-Anhalt seine erste Aktionswoche im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sachsen-Anhalt sozial und innovativ“ aus. Es ist ein Beitrag zur Umsetzung der Digitalen Agenda des Landes, um im Aktionsfeld Gesundheit die präventiven Instrumente der digitalen Daseinsvorsorge sichtbarer zu machen. Das Thema der Aktionswoche „Gesundheit stärken!“ wird an fünf Tagen in sechs unterschiedlichen Veranstaltungen je in einen spezifischen Kontext gestellt und immer als Diskussionsgrundlage, Aufruf und Inspiration verstanden.

Mehr ...

Veranstaltungshinweis: Fachtagung "Das Süchtige am Computerspielen - Diagnose, Behandlung, Prävention und Selbsthilfe" am 16.10.2018 im Roncalli-Haus Magdeburg

02. Oktober 2018, Veranstaltungen, Gesundheit, Medizin und Pflege

Seit Juni 2018 gibt es im ICD 11 der WHO die neue Diagnose "Gaming Disorder": diese geht über
stundenlanges Computer‐Spielen hinaus. Vielmehr sind Menschen gemeint, deren Leben durch
die Sucht nachhaltig verändert wird und dies nicht aufgeben können. Im nächsten Schritt sollen
bei der WHO Richtlinien für Behandlungsmöglichkeiten entwickelt werden.
Was bedeutet dies nun für Diagnose, Behandlung und Prävention?

Mehr ...

"Heute schon mit Ihrem Kind gesprochen?" – Plakataktion übermäßige Smartphone-Nutzung

30. September 2018, Digitale Agenda 2018, Medienkompetenz Kinder- und Jugendbildung

PlakataktionMedienpause

Eltern, die sich ständig mit ihrem Smartphone beschäftigen, können sich nicht ihren Kindern widmen. Wie soll da eine für beide Seiten befriedigende Bindung entstehen? Vermissen Kinder Sicherheit, Wärme und Geborgenheit schon in frühen Jahren und welche Folgen hat das für ihr späteres Leben? Mit einer Plakataktion „Medienpause“ macht das Ministerium für Arbeit, Soziales und Gesundheit zusammen mit der Servicestelle Kinder- und Jugendschutz beim Jugendmedienverband fjp-media auf die Defizite aufmerksam, die durch ständigen Smartphone-Gebrauch entstehen. ...

Mehr ...
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Digitale Agenda - Download

Download Digitale Agenda
Banner So geht Digitalisierung in Sachsen-Anhalt