Digitale Agenda für das Land Sachsen-Anhalt

Gefiltert nach Kategorie Veranstaltungen Filter zurücksetzen

Veranstaltungsrückblick: JUGENDCAMP zur Digitalen Agenda 2018

18. Oktober 2018, Veranstaltungen, Digitale Agenda

Jugendliche mit Smartphone

DIGITALE JUGENDAGENDA für das Land Sachsen-Anhalt

Auf dem Digicamp 2018 standen die Perspektiven, Wünsche, Interessen und Forderungen junger Menschen bei der Gestaltung des digitalen Wandels in Sachsen-Anhalt im Mittelpunkt. Dieses erste DigiCamp ist ein wichtiger Schritt bei der Umsetzung der Digitalen Agenda für das Land Sachsen-Anhalt. Die Ergebnisse und Erkenntnisse wurden in acht Themenfeldern einer Digitalen JUGENDAGENDA gebündelt.

Mehr ...

Veranstaltungshinweis: Aktionswoche „Gesundheit stärken!“

08. Oktober 2018, Veranstaltungen, Gesundheit, Medizin und Pflege, Bildung in der digitalen Welt, -Kompetenzzentrum Soziale Innovation

Logo ZSH

Vom 12. bis 16. November 2018 richtet das Kompetenzzentrum Soziale Innovation Sachsen-Anhalt seine erste Aktionswoche im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sachsen-Anhalt sozial und innovativ“ aus. Es ist ein Beitrag zur Umsetzung der Digitalen Agenda des Landes, um im Aktionsfeld Gesundheit die präventiven Instrumente der digitalen Daseinsvorsorge sichtbarer zu machen. Das Thema der Aktionswoche „Gesundheit stärken!“ wird an fünf Tagen in sechs unterschiedlichen Veranstaltungen je in einen spezifischen Kontext gestellt und immer als Diskussionsgrundlage, Aufruf und Inspiration verstanden.

Mehr ...

Veranstaltungshinweis: Fachtagung "Das Süchtige am Computerspielen - Diagnose, Behandlung, Prävention und Selbsthilfe" am 16.10.2018 im Roncalli-Haus Magdeburg

02. Oktober 2018, Veranstaltungen, Gesundheit, Medizin und Pflege

Seit Juni 2018 gibt es im ICD 11 der WHO die neue Diagnose "Gaming Disorder": diese geht über
stundenlanges Computer‐Spielen hinaus. Vielmehr sind Menschen gemeint, deren Leben durch
die Sucht nachhaltig verändert wird und dies nicht aufgeben können. Im nächsten Schritt sollen
bei der WHO Richtlinien für Behandlungsmöglichkeiten entwickelt werden.
Was bedeutet dies nun für Diagnose, Behandlung und Prävention?

Mehr ...

Veranstaltungshinweis: "Zwischen digitaler Demenz und digitaler Intelligenz - Lernen wir besser digital?" am 5. Dezember 2018 in der Volkshochschule Magdeburg

24. September 2018, Veranstaltungen, Bildung in der digitalen Welt

Wie verändern sich Lernprozesse durch digitale Medien? Verbessern sich durch den Einsatz digitaler Lernmedien Lernergebnisse? Wo liegen die Gefahren? Wer profitiert und wer verliert am stärksten durch digitale Bildung? Diesen Fragen geht die Veranstaltung "Zwischen digitaler Demenz und digitaler Intelligenz - Lernen wir besser digital?" im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Smart democracy - Gesellschaftspolitische Dimensionen der Digitalisierung der Volkshochschule Magdeburg nach. Die Veranstaltung findet am 5. Dezember 2018 zwischen 17.30 Uhr und 20.30 Uhr in der Städtischen Volkshochschule, Leibnizstr. 23, 39104 Magdeburg im Raum 009 statt. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Volkshochschule Magdeburg https://www.vhs.magdeburg.de/index.php?id=9&kathaupt=11&knr=C5011&kursname=Zwischen-digitaler-Demenz-und-digitaler-Intelligenz-Lernen-wir-besser-digitalEUR.

Mehr ...

Veranstaltungshinweis: 5. Fachkonferenz Medienkompetenz Sachsen-Anhalt „Alles im Griff!? – Mein digitales Leben zwischen Kontrollverlust und Selbstbestimmung" am 13. November 2018 in Halle (Saale)

24. September 2018, Veranstaltungen, Bildung in der digitalen Welt, Verbraucherschutz, Datenschutz und Informationssicherheit, Medienkompetenz Kinder- und Jugendbildung, Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler, Medienkompetenz der Lehrkräfte

Die Netzwerkstelle Medienkompetenz Sachsen-Anhalt veranstaltet in Kooperation mit dem Landesbeauftragten für den Datenschutz Sachsen-Anhalt und Medienanstalt Sachsen-Anhalt am 13. November in Halle die 5. Fach­konferenz Medienkompetenz Sachsen-Anhalt. Die Veranstaltung wird sich mit den Themen „Big Data, Algorithmisierung und Meinungsbildung“ beschäftigen. Auf der Fachkonferenz möchten wir die Auswirkungen der Digitalisierung für unser Leben reflektieren und Schlussfolgerungen für eine zeitgemäße Medienbildung ziehen.

Mehr ...

Veranstaltungshinweis: "Was wird aus unseren Arbeitsplätzen? - Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt" am 28. November 2018 in der Volkshochschule Magdeburg

23. September 2018, Veranstaltungen, Gute Arbeit im digitalen Zeitalter, Digitale Kompetenzen in der Aus- und Weiterbildung

2013 sorgte eine Studie für Wirbel, die den Wegfall von über 40 Prozent der derzeitigen Berufe vorhersagt - viele befürchten einen enormen Anstieg der Arbeitslosigkeit durch die Digitalisierung. Alles halb so wild, argumentieren andere, denn es werden neue Berufe entstehen. Und nicht nur das: die Digitalisierung wird uns von monotonen Tätigkeiten befreien und den Weg ebnen für kreatives Arbeiten.

Im Gespräch mit der Soziologin Sabine Pfeiffer wird versucht diese Prognosen einzuordnen. Denn jede dieser Annahmen erfordert andere politische Gestaltung: Wird die soziale Absicherung weiter funktionierenoder brauchen wir ein Grundeinkommen? Passen unsere Arbeitszeitmodelle noch? Muss unser Begriff von Arbeit und Sinn neu definiert werden? Welche neuen Kompetenzen brauchen wir selber?

Mehr ...

Veranstaltungshinweis: "Gesellschaft 4.0: Ohne Bildung keine Digitalisierung!?" am 27. September 2018 in Magdeburg

20. September 2018, Veranstaltungen, Bildung in der digitalen Welt

Der Bundesverband mittelständischer Wirtschaft veranstaltet am 27. September 2018 ab 13.00 Uhr das 8. Mittelstandsforum in den Räumlichkeiten des VDTC des Fraunhofer IFF (Joseph-von-Fraunhofer-Straße, 39106 Magdeburg) zu der Interessierte recht herzlich willkommen sind. 

Für die Veranstaltung stehen noch Plätze zur Verfügung. Weitere Informationen hierzu  sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie im Internet unter www.bvmw.de/magdeburg/

Veranstaltungshinweis: Aktionswoche "Gesundheit stärken!" vom 12. bis 16. November 2018

31. August 2018, Veranstaltungen

das Kompetenzzentrum Soziale Innovation Sachsen-Anhalt (KomZ) veranstaltet vom 12. bis 16. November 2018 seine erste Aktionswoche im Rahmen des Zyklus „Sachsen-Anhalt sozial und innovativ“ zum Thema „Gesundheit stärken!“.

Die Aktionswoche „Gesundheit stärken!“  behandelt an sechs Themenorten die Vielschichtigkeit des Themas Gesundheit. Wie wird Gesundheit in all ihren Facetten in Sachsen-Anhalt gelebt und diskutiert? Welche innovativen Wege können begangen werden?

Im Mittelpunkt der Aktionstage stehen daher die Möglichkeiten, das individuelle sowie kollektive Wohlbefinden durch die Stärkung der eigenen Gesundheitskompetenz zu erhöhen. Zudem werden die Chancen, welche die Digitalisierung für die Gesundheitsversorgung von morgen öffnet, ferner die Gesundheit im Kindesalter, im Berufsalltag sowie im Alter auf dem Land thematisiert.

Mehr ...

Pressemitteilung: Workshop für Altmarkkreis Salzwedel - Wünsch: „Digitale Zukunft wird auch vor Ort gestaltet“

30. August 2018, Veranstaltungen, Pressemitteilungen

Um digitale Lösungen für den Altmarkkreis Salzwedel ging es heute beim Regionen-Workshop „Smart Cities / Smart Regions“ im Gardeleger Ortsteil Zichtau. Besonders im Fokus standen dabei die Themen Telemedizin, Mobilität und Smart Farming.

 

Staatssekretär Thomas Wünsch sagte dazu: „Die Digitalisierung ist zwar allgegenwärtig, aber keine Naturgewalt. Die digitale Zukunft ist zweifellos mit großen Herausforderungen verbunden, sie kann aber in vielen Bereichen von uns mitgestaltet werden. Dabei sind vor allem auch Akteure vor Ort gefragt, die für ihre Region passende Konzepte entwickeln, erklären und finanzieren können.“

 

 

Mehr ...

Veranstaltungshinweis: per ANHALTer zum Unternehmenserfolg am 6. September 2018

14. August 2018, Veranstaltungen

Die Hochschule Anhalt, die Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Anhalt-Bitterfeld mbH, die Landesinitiative Fachkraft im Fokus und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Anhalt-Bitterfeld, Dessau, Wittenberg mbH laden zur nächsten Netzwerkveranstaltung per ANHALTer zum Unternehmenserfolg ein.

 

Diese Veranstaltung steht unter dem Thema "New Work – Einblicke in die Praxis flexibler Arbeitsformen". Dabei steht die Frage im Fokus, ob die Arbeitsweisen der Unternehmen heute noch zeitgemäß sind. Ob nun Kunden höhere Flexibilität erwarten oder intern die Dichte an Projekten zunimmt oder Mitarbeiter sich individueller zugeschnittene Möglichkeiten wünschen.

Mehr ...