Digitale Agenda für das Land Sachsen-Anhalt

Gefiltert nach Kategorie Gesundheit, Medizin und Pflege Filter zurücksetzen

Dokumentation zur Aktionswoche „Gesundheit stärken!“

21. Januar 2019, Veranstaltungen, Digitale Daseinsvorsorge und Nachhaltigkeit, Gesundheit, Medizin und Pflege

Logo Aktionswoche

Vom 12. bis zum 16. November 2018 wurde unter dem Motto „Gesundheit stärken!“ auf sechs unterschiedlichen Veranstaltungen diskutiert, neuste wissenschaftliche Erkenntnisse ausgetauscht, Filme gezeigt, spielend gelernt, getanzt und ein landesweiter Austausch initiiert. 

Die Gesamtdokumentation der Aktionswoche "Gesundheit stärken!" ist nun verfügbar: Download 

Mehr ...

Veranstaltungsrückblick: Regionen-Workshop „Smart Cities und Smart Regions“ Altmarkkreis Salzwedel

22. November 2018, Veranstaltungen, Digitale Agenda, Intelligente Verkehrssysteme, Vernetzung aller Logistikprozesse, Gesundheit, Medizin und Pflege, Digitalisierung in der Land- und Forstwirtschaft

Die Initiative „Intelligente Vernetzung“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie wurde schon im Jahr 2015 ins Leben gerufen, um die großen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Chancen aus der digitalen Vernetzung in den fünf Sektoren Bildung, Energie, Gesundheit, Verkehr und Verwaltung besser zu nutzen. In Sachsen-Anhalt unterstützt die Initiative die „smarte“ Entwicklung in der Altmark. Am 30. August 2018 führte sie gemeinsam mit dem Altmarkreis Salzwedel und dem Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung einen Regionen-Workshop in Zichtau bei Gardelegen durch, der sich inhaltlich mit den Chancen der Digitalisierung für die Mobilität, die Gesundheit und die Landwirtschaft in einer ländlich geprägten Region befasste.

Die Dokumentation der Inhalte können Sie hier als PDF-Dokument herunterladen. 

Pressemitteilung: Vernetzung von Patientendaten soll Therapien verbessern: Unimediziner aus Halle und Magdeburg stellen Haseloff und Willingmann Medizininformatik-Initiative des Bundes vor

23. Oktober 2018, Pressemitteilungen, Gesundheit, Medizin und Pflege, Wissenschaft als Motor digitaler Innovationen

Mit digitalisierten und vernetzten Patientendaten Diagnosen und Therapien verbessern – an diesem Ziel der Anfang 2018 gestarteten Medizininformatik-Initiative des Bundes arbeitet auch die Universitätsmedizin in Sachsen-Anhalt kräftig mit. Deutschlandweit fördert der Bund vier Netzwerke aus gut 20 Universitätsklinika bis 2021 mit insgesamt rund 150 Millionen Euro. Die Uniklinik Halle ist dabei Teil des Konsortiums SMITH (Smart Medical Information Technology for Healthcare); die Magdeburger Mediziner arbeiten im Konsortium MIRACUM (Medical Informatics in Research and Care in University Medicine) mit.

Vertreter beider Standorte haben heute in Magdeburg mit Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff und Wissenschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann über Fortschritte, Herausforderungen und Perspektiven der Medizininformatik-Initiative gesprochen. Eine zentrale Rolle spielten dabei vor allem der Datenschutz sowie Chancen und Risiken, die sich in Bezug auf die Digitale Agenda für das Land ergeben.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier.

Veranstaltungshinweis: Aktionswoche „Gesundheit stärken!“

08. Oktober 2018, Veranstaltungen, Gesundheit, Medizin und Pflege, Bildung in der digitalen Welt, -Kompetenzzentrum Soziale Innovation

Logo ZSH

Vom 12. bis 16. November 2018 richtet das Kompetenzzentrum Soziale Innovation Sachsen-Anhalt seine erste Aktionswoche im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Sachsen-Anhalt sozial und innovativ“ aus. Es ist ein Beitrag zur Umsetzung der Digitalen Agenda des Landes, um im Aktionsfeld Gesundheit die präventiven Instrumente der digitalen Daseinsvorsorge sichtbarer zu machen. Das Thema der Aktionswoche „Gesundheit stärken!“ wird an fünf Tagen in sechs unterschiedlichen Veranstaltungen je in einen spezifischen Kontext gestellt und immer als Diskussionsgrundlage, Aufruf und Inspiration verstanden.

Mehr ...

Veranstaltungshinweis: Fachtagung "Das Süchtige am Computerspielen - Diagnose, Behandlung, Prävention und Selbsthilfe" am 16.10.2018 im Roncalli-Haus Magdeburg

02. Oktober 2018, Veranstaltungen, Gesundheit, Medizin und Pflege

Seit Juni 2018 gibt es im ICD 11 der WHO die neue Diagnose "Gaming Disorder": diese geht über
stundenlanges Computer‐Spielen hinaus. Vielmehr sind Menschen gemeint, deren Leben durch
die Sucht nachhaltig verändert wird und dies nicht aufgeben können. Im nächsten Schritt sollen
bei der WHO Richtlinien für Behandlungsmöglichkeiten entwickelt werden.
Was bedeutet dies nun für Diagnose, Behandlung und Prävention?

Mehr ...

Veranstaltungsrückblick: Fachtagung Digitalisierung der Wohlfahrtspflege in Sachsen-Anhalt (LIGA der Freien Wohlfahrtspflege e.V.)

05. Januar 2018, Veranstaltungen, Digitale Daseinsvorsorge und Nachhaltigkeit, Gesundheit, Medizin und Pflege

Die Fachtagung Digitalisierung der Wohlfahrtspflege in Sachsen-Anhalt fand am 1. Dezember 2017 in Magdeburg statt. Sie wurde durch das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung gefördert und durch den Verein "LIGA der Freien Wohlfahrtspflege e. V. Sachsen-Anhalt" organisiert und durchgeführt. Themen waren u. A. die Digitalisierung der Altenhilfe, der Behindertenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe sowie die Digitalisierung von Beratungs- und Unterstützungsangeboten. Die Tagungsdokumentation finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.

Tagungsdokumentation: http://www.liga-fw-lsa.de/veranstaltungen/

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Digitale Agenda - Download

Download Digitale Agenda
Banner So geht Digitalisierung in Sachsen-Anhalt