Digitale Agenda für das Land Sachsen-Anhalt

Pressemitteilung: Bund und Land fördern Breitbandausbau mit rund 4,26 Millionen Euro Schnelles Internet für Mansfeld-Südharz

05. Juli 2017 - Pressemitteilungen, Digitale Infrastruktur, Breitbandausbau (Digitale Agenda)

Sachsen-Anhalt forciert den flächendeckenden Breitbandausbau im Land: Staatssekretär Thomas Wünsch hat heute gleich zwei Förderbescheide über insgesamt 2,71 Millionen Euro an Landrätin Dr. Angelika Klein überreicht. Mithilfe der millionenschweren Förderung will der Landkreis Mansfeld-Südharz alle unterversorgten Gebiete ans schnelle Internet anschließen lassen. Private Haushalte und öffentliche Einrichtungen erhalten Downloadgeschwindigkeiten von mindestens 50 Mbit pro Sekunde, Unternehmen in Gewerbegebieten sollen künftig 100 Mbit pro Sekunde (Up- und Download) zur Verfügung stehen.

Link zur Pressemitteilung


0 Kommentare

 

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Digitale Agenda - Download

Download Digitale Agenda
Banner So geht Digitalisierung in Sachsen-Anhalt