Digitale Agenda für das Land Sachsen-Anhalt

Pressemitteilung: Breitbandausbau - Minister überreicht Förderbescheide aus zwei EU-Fonds - 10 Mio. Euro für Burgenlandkreis

15. Juni 2017 - Digitale Infrastruktur, Breitbandausbau (Digitale Agenda), Pressemitteilungen

Sachsen-Anhalt treibt den Breitbandausbau voran: Wirtschaftsminister Prof. Dr. Armin Willingmann hat heute zwei Zuwendungsbescheide in Höhe von insgesamt knapp 10 Millionen Euro aus EU-Mitteln des Landes an den Landrat des Burgenlandkreises, Götz Ulrich, überreicht. Mithilfe der Förderung wird der Kreis Privathaushalte und öffentliche Einrichtungen in unterversorgten Städten und Gemeinden mit mindestens 50 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit anschließen. Unternehmen in Gewerbegebieten erhalten sogar 100 Mbit/s Up- und Download.

Link zur Pressemitteilung


0 Kommentare

 

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Digitale Agenda - Download

Download Digitale Agenda
Banner So geht Digitalisierung in Sachsen-Anhalt