Digitale Agenda für das Land Sachsen-Anhalt

Pressemitteilung: Länderübergreifende Zusammenarbeit - Archive stellen sich den Herausforderungen der zunehmenden Digitalisierung

18. Januar 2017 - Pressemitteilungen, Kultur und Medien im digitalen Wandel, Öffentliche Verwaltung als digitaler Dienstleister

Sachsen-Anhalt beschreitet mit Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein gemeinsame Wege bei der Archivierung digitaler Daten. Dafür unterzeichneten die Länder ein Verwaltungs- und Finanzierungsabkommen. Der „Kooperationsverbund Digitale Archivierung Nord (DAN)“ hat das Ziel, dass die jeweiligen Landesarchive gemeinsam ein Magazin für die elektronischen Unterlagen, die in den einzelnen Landesverwaltungen entstehen, aufbauen und betreiben. Noch in diesem Jahr soll die europaweite Ausschreibung für einen IT-Dienstleister erfolgen, ehe das elektronische Archiv 2018 seine Arbeit aufnimmt.

Link zur Pressemitteilung


0 Kommentare

 

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Digitale Agenda - Download

Download Digitale Agenda
Banner So geht Digitalisierung in Sachsen-Anhalt