Digitale Agenda für das Land Sachsen-Anhalt

Veranstaltungsrückblick: Engagement digital - Bürgerschaftliches Engagement in einer vernetzten Gesellschaft

30. Mai 2018 - Veranstaltungen

Bürgeschaftliches Engagement

Bürgerschaftliches Engagement lebt von Vernetzung und Freiwilligkeit zum Teilen. Das Internet bietet ideale Voraussetzungen dafür. Wie verändert sich durch Digitalisierung der Alltag in Verbänden, Vereinen und gemeinwohlorientierten Organisationen? Das Dialogforum „Bürgerschaftliches Engagement in Sachsen-Anhalt“ hatte sich am 30. Mai 2018 in Halle diesen aktuellen Entwicklungen gewidmet. ...

Textblock

Neue Lösungen für Teamkommunikation, Projektumsetzung oder Zielgruppenansprache sind genauso gefragt wie die Qualifizierung von Haupt-und Ehrenamtlichen. Das bedeutet heutzutage eine große Herausforderung. Gleichzeitig entstehen ganz neue Formen des gesellschaftlichen Engagements und Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung. Online-Petitionen, Spendenplattformen oder digitale Projekte der Bürgerwissenschaften eröffnen interessante Räume für Engagement, Partizipation und Demokratielernen. Das Dialogforum „Bürgerschaftliches Engagement in Sachsen-Anhalt“ hatte sich am 30. Mai 2018 diesen aktuellen Entwicklungen gewidmet, Denkanstöße geboten und für die Potentiale digitaler Engagementförderungen sensibilisiert. Diverse Aussteller und Verbände haben ihre Lösungen praktisch und anschaulich präsentiert und konnten den Teilnehmenden einen realen Einblick in die Möglichkeiten digitaler Strategien geben. 

Alle Informationen auf: http://www.dialogforum.social/rueckblick2018 

https://www.lagfa-lsa.de/dialogforum.html


0 Kommentare

 

Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
Banner So geht Digitalisierung in Sachsen-Anhalt

Digitale Agenda - Download

Download Digitale Agenda